Die Bibel quer-lesen

Bibel quer-lesen ist eine Veranstaltungsreihe, die unregelmäßig im Haus der Frohbotschaft in der Mädlegasse 6a in Dornbirn von 19.00-21.00 Uhr stattfindet.
Leitung: Pfarrer Mag. Erich Baldauf

Thema der Treffen

Die Söhne Jakobs werden zu den Stammvätern des Volkes Israel. Es ist weit mehr als eine Familiengeschichte. Die Erzählung thematisiert Verletzungen, Spannungen, Konflikte, Versäumnisse, Traumata und Versöhnung in den Beziehungen einer Familie. Eine besondere Stärke der Erzählung sind die verborgenen Spuren des Wirkens Gottes. Er hat Pläne des Heils und nicht des Unheils.

Neben vielen Themen, die Geschwisterbeziehungen betreffen, hat die Erzählung von Josef (Genesis 37,1 – 47,26) großen Einfluss auf das biblische Gottesverständnis.

Datum Bibelstelle
30.09.2022
Hass unter Geschwistern – Verkauf des Bruders
aus Gen 37,1-36
14.10.2022
Judas Auszeit
aus Gen 38,1-10
18.11.2022
Josef im Haus des Potifar
aus Gen 39,1-21
09.12.2022
Zwischen Leben und Tod wählen
aus Gen 39,22 – 40,23
13.01.2023
Die Träume des Pharao
aus Gen 41,1-36
24.02.2022 Erste Reise der Brüder
aus Gen 42,1-38